Links

Imkerverbände

Landesverband für Bienenzucht in Wien: www.imker-wien.at mit Terminen und Links zu anderen Wiener Bienenzuchtvereinen. 

Österreichischer Imkerbund: www.imkerbund.at

  • Formulare
  • Links zu anderen Landesverbänden des ÖIB
  • Förderungen und Rechtliches
  • Österreichweite Veranstaltungen

Biene Österreich: www.biene-oesterreich.at

  • Neuigkeiten aus Politik und Wissenschaft
  • Details zu Förderungen
  • Formulare

Österreichischer Erwerbsimkerbund: www.erwerbsimkerbund.at  

Der burgenländische Landesverband hat eine sehr informative Website. Unter anderem findet man darin eine großartige Anleitung für die Königinnenzucht.


Kursangebote

Imkerschule des Landesverbandes für Bienenzucht Wien mit aktuellen Kursterminen: www.imkerschule-wien.at

Lernplattform des österreichischen und deutschen Erwerbsimkerbundes (Kurse / Fachtagungen): www.imker.ag


Regelwerk und Gesetze

Das Wiener Gesetz über die Haltung und Zucht von Bienen regelt unter anderem die Mindestabstände zu Nachbarn, Verkehrswegen etc. 

Die Honigverordnung regelt die Qualitätsmindestanforderungen und die Kennzeichnung für Honig,  

Im Veterinärinformationssystem (VIS) registriert jeder Imker 2x jährlich alle seine Bienenstöcke. Diese Meldung ist verpflichtend. 

Die AGES Bienenseiten bieten unter anderem Informationen zu Bienengesundheit und Imkereiprodukten.

Das Tierarzneimittelregister listet sämtliche in Österreich zugelassene Arzneimittel z.B. zur Behandlung von Bienen.


Wissenschaft & andere Informationsquellen

Das Bieneninstitut Kirchhain berät Imker, züchtet Königinnen und bietet ein umfassendes Schulungsprogramm an.

Institut für Bienenkunde und Imkerei an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau bietet neben umfassenden Informationen zur Bienenhaltung und Bienengesundheit auch Schulungen an.

Das Institut für Bienenkunde Celle ist ein Kompetenzzentrum für Bienenhaltung. Auf der Website findet sich reichlich Informationsmaterial zu Bienenthemen. Das Institut berät und schult Interessenten und führt div. Untersuchungen durch.

Prof. Rümenapf leitet die Bienenforschung an der veterinärmedizinischen Universität Wien (Vetmed). Die Gruppe führt z.B. virologische Untersuchungen von Bienenproben durch.

Die Uni Köln hat „antike“ Imkerbücher gescannt und stellt diese in einer digitalen Sammlung von Imkereibüchern als PDFs zum Download bereit – richtig toll, was die alten Imker alles beobachtet haben.

An der Cornell University leitet Bienenforschungsikone Thomas D. Seeley die Bienenforschung (Englisch).

Wie hitzeempfindlich sind die Spermien von Honigbienen?


Podcasts

Der österreichische Podcast „Bienengespräche“ von Lothar Bodingbauer ist eine ausgezeichnete Ressource zu verschiedenen Bienenthemen. Jeden Monat führt Lothar interessante Gespräche mit Wissenschaftern, Imkern im In- und Ausland und anderen Bienenkennern.

Imkerin Jutta Kalff spricht in „To Bee Or Not To Bee“ über alternative Imkereiansätze. Jutta praktiziert darwinistische Imkerei und ist ein Wildbienen-Fan. Zu hören auf Podigee oder Spotify.

Der englischsprachige Podcast „Bee keeping short & sweet“ von Stewart Spinks beschäftigt sich mit verschiedenen Praxisthemen der Imkerei. In englischer Sprache.