Über uns

Wir Imker sind im Großraum Wien West tätig. Unser Imkerverein wurde 1921 gegründet und wir „vereinen“ derzeit 107 Mitglieder mit etwas über tausend Bienenvölkern (Stand: Jänner 2017).

Vereinsziel:

  • Förderung der Bienenzucht
  • Förderung der Carnica
  • Förderung der Wildbienen
  • Persönliche Unterstützung der Mitglieder, wenn Hilfe erforderlich ist
  • Förderung von Kindern die imkern wollen (siehe „Kinder & Jugend„)
  • Verbreitung von Wissen rund um die Imkerei
  • Förderung der Königinnenzucht
  • Förderung des imkerlichen Austausches

Vereinsbienenstände:
14., am Kordon (zur Zeit kein Platz frei)
14., Amundsenstraße vis-a-vis von Hausnummer 1 (noch Plätze frei)

Regeln für die Vereinsbienenstände:

  • Das Aufstellen und das Wegnehmen von Völkern ist dem Platzwart zu melden.
  • Jede Beute ist mit Namen, Adresse, Tel.Nr. und VIS Nummer zu kennzeichnen.
  • Die Völker müssen gesund und gegen Varroa behandelt sein. Am Vereinsbienenstand wird zeitgleich und nach Vorgabe durch den Vorstand gegen Varroa behandelt.
    Achtung: Im Falle des Nichtmitmachens muss der jeweilige Imker seine Völker unverzüglich vom Vereinsbienenstand entfernen!
  • Unter jedem Beutendeckel ist vom jeweiligen Imker eine Stockkarte zu hinterlegen, auf der alle Aktivitäten vermerkt sind.
  • Der Standplatz ist immer versperrt zu hinterlassen.
  • Auf Sauberkeit ist am Vereinsstandplatz zu achten.
  • Jungimker dürfen ihre Völker max. 2 Jahre am Vereinsbienenstand haben (Verlängerung bedarf der Zustimmung des Vorstands) – Kosten: kostenlos im 1. Jahr, im 2. Jahr € 10,- pro Volk als Unkostenbeitrag
  • Ablegeraufstellung ist am Vereinsbienenstand für 2 Monate kostenfrei (danach € 10,- pro Volk und Jahr)
  • Vereinsbienenstandswarte und Mitglieder des Vorstands dürfen bei allen Völkern Nachschau halten.
  • Imkereibedarf der am Standplatz von uns zu Verfügung steht, bitte auch so wieder zurücklassen.
  • Samstags findet bei Flugwetter regelmäßig Lehrbetrieb für alle statt. Speziell jene Vereinskollegen, die Völker am Vereinsbienenstand Amundsenstraße haben, werden um regelmäßige Teilnahme gebeten. (Termine auf der Homepage beachten)

Gegen eine Kaution von € 10,- bekommt man auch einen Schlüssel für den Vereinsbienenstand in der Amundsenstraße.

Platzwart: Rudi Pfeifer, Yvonne Wenusch (Stellvertreterin)
Mail: Kontaktformular     Tel: +43 664 1122525

Vereinslokal:
Unser Vereinslokal ist dankenswerter Weise die Pfarre Hütteldorf, wo wir uns jeden 3. Mittwoch im Monat zu einem Vereinsabend um 19 Uhr treffen. Um mehr zu plaudern, ist das Kommen bereits ab 18 Uhr möglich. Um 19 Uhr starten dann die aktuellen Informationen und im Anschluss der Vortrag von einem Referenten. (genaue Themen der Vorträge sind unter „Termine“ sichtbar)

Vereinstreffen: jeden 3. Mittwoch im Monat, 19 Uhr
Ort: Pfarre Hütteldorf, 14., Hüttelbergstraße 1A (vis-a-vis der Shell Tankstelle)
Anreise mit Öffis: Endstation der Straßenbahnlinie 49
Anreise mit dem Auto: Parkplatz vis-a-vis der Shell Tankstelle (falls der Parkplatz voll ist, die Kurzparkzone endet um 19 Uhr)

Unsere Statuten: Link (Stand: 15.2.2017)

-> Gäste sind immer herzlich willkommen 🙂
-> Es ist keine Anmeldung nötig 🙂
-> Die Teilnahme an Vorträgen ist kostenlos 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.